Mittwoch, 12. September 2012

MMM

Heute zeige ich mein erstes Kleid für die kommenden kühlen und kalten Tag.

Der Schnitt ist wieder mein Eigener und dem Boden-Kleid nach gleichnamigen Katalog aus England angelehnt vom Herbst/Winter 2011.
Dieser weicheCord lag seit letztem Winter in meiner Stoffsammlung und ist von buttinette für 2,99€ der Meter.
Es hat also ein Weilchen gedauert bis dieses tolle Kleid endlich fertig ist! Nur 10 Monate!:-)!!

Der Ärmel war etwas kniffliger, da es mit der Einhalteweite etwas schwieriger ist beim Cord oder ich hätte eine Kräuselung in die Armkugel mit reinlegen müssen. Wollte ich aber nicht.

Es trägt sich einfach super.! Reinschlüpfen und fertig!!

"Pepita" hatte sich dieses tolle Kleid auch schon verwirklicht.

Nun aber zum Stöbern- Staunen -Bewundern hier entlang!

Kommentare:

  1. Sieht super aus!!!
    Der Schnitt ist klasse, gefällt mir super gut :o)))
    ganz liebe Grüße
    scharly

    AntwortenLöschen
  2. total klasse! echt krass, dass du die schnitte ( letzte woche ja auch, gell ) selber machst!

    lg von daxi

    AntwortenLöschen
  3. Diesen Plan (Bodenkleid nachnähen) verfolge ich auch seit letzten Herbst. Meinen Stoff dazu kaufte ich mitte Oktober, denn Schnitt wusste ich eigentlich gleich (schnöder Fertigschnitt,selber zeichnen kann ich nicht) und hab´ich schon ein Kleid? Nein, also 10 Monate war doch schnell!;-)
    Sehr schönes Ergebnis!
    Viele Grüße
    Julia





    AntwortenLöschen
  4. Boh tolle Farbe, tolles Kleid!!!
    Lieben Gruß Britta

    AntwortenLöschen
  5. Boden-Kleid (???) sagt mir zwar nix, aber ich finde das Kleid super in Schnitt und Farbe!!!!

    AntwortenLöschen
  6. Ich mag die Boden Kleider auch sehr und wollte mal eines selber nähen. Beim Wollen ist es dann auch geblieben. Schön das du es umgesetzt hast und es sieht super toll aus.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Schön ist das Kleid geworden, echt schön.

    AntwortenLöschen
  8. Die Ausschnittverzierung gefällt mir sehr. Solche einfach-reinschlüpf-Kleider sind mir am liebsten und begleiten mich durch den Herbst (und den Winter und das Frühjahr und den Sommer...).
    Das Kleid steht dir sehr gut.
    Liebe Grüße,
    Nova

    AntwortenLöschen