Sonntag, 24. November 2013

Lecker!


Ich mag gerne leckeres, schnelles und unkompliziertes Essen.
Heute gab es zum Mittag Lachs aus dem Ofen und dazu gab es Salzkartoffeln.
Rezept:
Lachs für 3 Personen ca. 350g -400g
Olivenöl ca. 2 El
Saft einer halben Zitrone
Salz und Pfeffer zum würzen
8 kleine Dattel oder Cherrytomaten, oder 4 große Tomaten
4 Scheiben Speck oder Pancetta
ein halbes Bund Basilikum

Den Ofen auf 200° Grad vorheizen.
Den Lachs in eine Auflaufform legen mit der Hautseit nach unten, anschließend mit Salz und Pfeffer würzen. Auf den Lachs die Speckstreifen legen.
Die Tomaten waschen und halbieren und den Basilikum waschen und die Blätter ab zupfen, dann mit in die Form und um den Lachs herum verteilen.
Den Saft einer halben Zitrone und das Olivenöl über alles nur noch träufeln.
Die Auflaufform  in den Ofen stellen und 20-25 min backen bis der Speck knusprig wird und der Lachs durch ist.

Wer Kartoffeln dazu mag diese vorher schälen und aufsetzten.


Und zum Vesper gab es diesen tollen, saftige und durch-und-durch schokoladigen Kuchen!
Und das beste Vegan und Eifrei! Und zum dahinschmelzen Lecker!


Das Rezept ist von hier: http://cakeinvasion.de/saftiger-schokokuchen-vegan-laktosefrei/
Viele wunderbare und tolle Rezepte sind dort zu finden! Viel Spaß beim Schmöckern auf dieser tollen Seite!

Viele liebe Grüße Eure him_m_melblau



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen