Montag, 12. Oktober 2015

Herbstdeko mit Blättern

Heute möchte ich Euch eine einfache und schnelle Anleitung zeigen für eine Herbstdeko.
Hier seht ihr laminierte Blätter von einem Ahornbaum, da leider die Kastanienbaumblätter nicht so schön aussehen im Moment.

Was Ihr benötigt ist ein Laminiergerät und ein Spaziergang im Herbst, um wunderschön eingefärbte Blätter zu finden.
 
1. Schalte dein Laminiergerät ein.
2. Suche Dir 4-5 schöne Blätter aus.
3. Schneide den Stiel von jedem einzelnen Blatt so kurz wie möglich am Blatt ab.
4. Lege diese in die Laminierfolie mit etwas Abstand, aber die Blätter können auch etwas übereinanderliegen, aber nicht viel.(Achtung, mehrere Blätter übereinander sind schwieriger zu laminieren.)
5. Dann laminier die wunderschönen Herbstblätter.

Fertig sind eure Platzsets oder auch wunderschöne Fensterbilder.

Für eine herbstliche Girlande: Laminier mehrere einzelne Bätter ohne Stiel, dann schneidet diese ca.0,3-0,5cm rundherum aus und locht diese mit eine Locher. Fädelt diese mit Kastanien oder Eicheln und Stöckern auf. Schon habt ihr eine herbstliche Fenstergirlande selbst gestaltet.

Viele Grüße Eure him_m_melblau

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen