Dienstag, 18. April 2017

Ein Rock für den Frühling mit Patches!

Für den Frühling habe ich diesen Samtrock in dunkelblau mit den beliebten Patches genäht.
Der Stoff war aus meiner Sammlung und das Gummiband habe ich hier erhalten.



Die Verarbeitung war leicht und der Rock war super schnell genäht.

Für die Größe 122/128 habe ich das Gummiband 57cm lang zugeschnitten und die Rockbahn in der Höhe 36cm und in der Breite 140cm.

1. Das Gummiband an der Schnittkante 1cm breit zusammen nähen und anschließend die Nahtzugabe noch einmal zu einer Seite legen und an dem Bund festnähen ca. 0,5cm von der Nahtlinie.

2. Nun die obere Nahtkante am Rock mit einer Overlock oder Nähmaschine mit einem Zick-Zack-Stich versäubern.

3. Dann die Längsnaht mit einer Nahtzugabe von 1cm zusammen nähen und anschließend versäubern mit einer Overlock oder Nähmaschine mit einem Zick-Zack-Stich.

4. Den Rock an der oberen Naht in der Länge viertel und auch das Gummitband vierteln durch Markierungen mit Stecknadeln oder Zauberstifte/ Kreidestifte.

5. Am Rock nun an der oberen Kante mit einem große Stich( 4,5) 0,5cm entlangnähen zum einkräuseln. Nur den Nahtanfang verriegel, aber nicht das Ende.

6. Den Rock einkräuseln bis zu einer Breite von 70cm.

7. Nun das Gummiband an den Rock feststecken. Den Rock unter das Gummiband legen ca.1cm und festestecken. Die Naht am Gummiband und vom Rock zusammenstecken als hintere Naht. Die Markierung ebenfalls zusammenstecken mit Stecknadeln.

8. Mit einem Zick-Zack-Stich an der Gummikante  zusammennähen.

9. Zum Schluss den Saum 2x 1cm breit nach innen falten und festenähen.

Fertig!









Sonntag, 26. März 2017

Schmeckt alle Kindern und auch Großen! One Pot Würstchen- Gulasch!

Heute möchte ich euch ein schnelles Gericht vorstellen.
Die Kinder lieben es und Großen schmeckt es auch. Alles in einem Topf kochen!



One Pot- Würstchengulasch Rezept:
für 3-4 Personen

1 Zwiebel, schälen und würfeln,
2 Möhren
1 Eßl Pflanzenöl
1 Dose Pizzatomaten
750ml Gemüsebrühe
200g Gabelspaghetti, kleine Makkaroni
4 Wiener in mundgerechte Stücke schneiden
100g Erbsen TK
50ml Sahne oder Cremefine
Petersilie nach Wunsch
Salz , Pfeffer und Paprika

1. Öl in einem Topf erhitzen
2. die Zwiebeln bei schwacher Hitze 7 min andünsten,
3. die Möhren, Pizzatomaten, Gemüsebrühe dazugeben und 10min köcheln lassen
4. jetzt die Pasta, Erbsen und Wiener dazu geben und 8min köcheln lassen,
5. Sahne dazugeben und mit Petersilie, Salz, Pfeffer und Paprika nach Wunsch abschmecken.

FERTIG! Guten Appetit

Ich wünsche allen einen schönen und sonnigen Sonntag!

Eure madelaine himmmelblau


Donnerstag, 16. März 2017

Rock mit Hose oder ohne?! Einfach ein Skort!

Das erste Ebook in diesem Jahr für die wärmere Jahreszeit ist fertig. Für Mädchen ein wunderschöner Rock ohne oder mit Hose als Skort.
So macht Toben noch mehr Spaß. Kein zuppeln und nix kneift.




Viele Grüße Eure madelaine himmmelblau

Sonntag, 19. Februar 2017

Ein Fuchs im Grünen..als Tunika!

Der Frühling ist in Sicht und die Tage werden wieder länger. Es ist so schön nach der dunklen Jahreszeit mehr Sonne zu tanken und auch den blauen Himmel zu sehen. Passend dazu habe ich eine wunderschöne und frühlingshafte Tunika genäht, um den Frühling Willkommen zu heißen.


 Ich habe für die Fuchs-Tunika diese Schnittmuster dazu verwendet: 
Ich wünsche allen einen schönen und entspannten Sonntag!

Eure madelaine himmmelblau

Sonntag, 5. Februar 2017

Einfaches Basic-Shirt für Damen!

Nun ist das schnelle und einfache Basic-Shirt als Ebook für Euch fertig und erhältlich.
Es werden nur drei Schnittteile benötigt und es müssen auch keine Ärmel eingesetzt werden, da das Shirt eine überschnittene Schulter hat.
Das ideale Shirt für das Büro, in der Uni, als Pyjamashirt, Sommershirt oder auch für festlische Anlässe perfekt und schnell genäht.





"Nähen macht glücklich!"

Viele Grüße und einen entspannten Sonntag Eure
madelaine himmmelblau